BlogMikrodosieren mit Magischen Trüffeln: Warum und wie?

Azarius

  • $

$ 0, -

0,00 $

Mikrodosieren mit Magischen Trüffeln: Warum und wie?

01-06-2018 - 0 Kommentare

Microdosing gewinnt schon seit längerer Zeit immer mehr an Beliebtheit. Eine super kleine Menge (Microdose oder Mikrodosierung) von Magischen Trüffeln löst keinen starken Trip aus, sondern ermöglicht es stattdessen ganz normal zu funktionieren – man bekommt also keine Halluzinationen oder spürt andere Wirkungen, die im alltäglichen Leben möglicherweise nicht so angemessen wären.

Warum sollte man also mit dem Mikrodosieren anfangen? Nun ja, es hat eine ganze Reihe von Vorteilen. Leute, die mikrodosieren, berichten oft von gesteigerter Kreativität, verbesserter Konzentrationsfähigkeit und weniger Stress. Klingt gut, nicht wahr?

In diesem Artikel erfährst Du alles was man wissen muss, um sein Microdosing Abenteuer mit Magischen Trüffeln zu beginnen.

Warum Mikrodosieren?

Wenn man die Magischen Trüffel mikrodosiert, ist die Wirkung sehr sanft. Es ist nicht annähernd so stark wie bei einer normalen Dosierung, wo man in einen psychedelischen Zustand eintaucht. Das Ziel beim Mikrodosieren ist sicherlich nicht, zu trippen.

Im Grunde genommen hat Microdosing zur Folge, dass das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit auf sehr sanfte Weise verbessert werden – und das ganz ohne negative Konsequenzen. Man kann also durchaus ganz normal im Alltagsleben funktionieren, jedoch empfindet man alles als etwas angenehmer und die Dinge erscheinen einfacher.

Hier eine Liste einiger möglicher Wirkungsweisen:

    • Erhöhte Wachsamkeit
    • Bessere Konzentrationsfähigkeit
    • Gesteigerte Kreativität
    • Mehr Energie
    • Glücksgefühle
    • Gesteigerte Wahrnehmung der Umgebung
    • Offener in sozialen Situationen

Abgesehen davon haben neueste Studien ergeben, dass das Mikrodosieren von psychedelischen Substanzen möglicherweise die Symptome von Depressionen und Angstzuständen lindern kann. Obwohl das natürlich hervorragende Neuigkeiten sind, ist es wichtig, sich vor Augen zu halten, dass sich diese Studien erst im Anfangsstadium befinden. Solltest Du also an Depressionen oder einer Angststörung leiden, wende dich bitte zuerst an einen Arzt, statt zu versuchen, dich mit psychedelischen Drogen selbst zu therapieren.

Mikrodosieren mit Trüffeln

In den Niederlanden werden Trüffeln legal in Smartshops verkauft. Das macht sie zu einer leicht zu erwerbenden, legalen Substanz, mit der man gut mikrodosieren kann.

Wie funktioniert das Mikrodosieren mit Trüffeln

Vorweg wollen wir eine Warnung aussprechen. Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurde noch nicht viel Forschung zum Thema Mikrodosieren durchgeführt. Daher ist Vorsicht geboten. Höre also immer auf die Zeichen deines Körpers. Psychedelische Drogen zu verwenden kann auch Risiken mit sich bringen.

Lies mehr über die sichere Verwendung von psychedelischen Substanzen in unserer Enzyklopädie.

Magische Trüffel

Logischerweise benötigt man zuallererst einige Trüffel. Denke daran, dass die verschiedenen Sorten Trüffel auch unterschiedlich stark sind. Solltest Du dich für eine starke Trüffelsorte entscheiden, benötigst Du natürlich weniger davon, um die gleiche Wirkung zu erzielen.

In unserem Webshop findest Du eine grossartige Auswahl verschiedenster Trüffelsorten.

Wir bieten auch eine praktische Trip-Tabelle an, in der die verschiedenen Wirkungsweisen und Stärken der einzelnen Trüffel übersichtlich aufgelistet sind.

Sclerotia Trip-Tabelle

Sorte Tripstärke Visuals Kreativität
Sclerotia Mexicana
Sclerotia Tampanensis
Sclerotia Atlantis
Sclerotia Galindoi
Sclerotia Hydra
Sclerotia Hollandia

Dosierung

Um die Mikrodosierung vorzubereiten, muss man zuerst die Trüffel zu Pulver verreiben. Die ideale Dosis für die Mikrodosierung ist von Person zu Person unterschiedlich und hängt von folgenden Faktoren ab:

    • Der Stärke der Trüffel
    • Der Chemie deines Gehirnes
    • Deiner Erfahrung
    • Deinem Gewicht
    • Was und wie viel Du gegessen hast
    • Und von vielen anderen Faktoren

Wir können dir hier allerdings einige Ratschläge geben: Eine Mikrodosierung ist normalerweise 1/10 oder 1/20 einer normalen Dosis. Eine typische Mikrodosierung getrockneter Trüffel beträgt ungefähr 0,3 Gramm, bei frischen Trüffeln beträgt sie ca. 0,5 Gramm.

Sollte man keine Wirkung spüren, oder der Trip zu stark sein, muss man die Dosis beim nächsten Mal etwas anpassen. Wenn Du gut auf deinen Körper und die Wirkung achtest, wird es dir gelingen die richtige Dosierung für dich zu finden.

Mehr Information über die Zubereitung einer Trüffel Mikrodosierung gibt es hier: www.microdosing.nl

Wie stellt man eine Trüffel Mikrodosierung her?

Für die sorgfältige Herstellung einer Trüffel Mikrodosierung braucht man eine Waage, die das Gewicht sehr genau anzeigen kann, da man hier mit sehr kleinen Mengen arbeiten muss. Eine Präzisionswaage bietet zuverlässige und genaue Resultate, die zu perfekten Messergebnissen führen.

Es ist auch sehr praktisch Kapseln zu verwenden. Man kann jede Kapsel mit einer Mikrodosis füllen, was sowohl die Anwendung, als auch die Aufbewahrung einfacher macht.

Die Trüffel können in einem Trüffel Grinder gemahlen werden. Es gibt natürlich noch andere Möglichkeiten die Trüffel zu verreiben, aber es ist am einfachsten und effizientesten einen Trüffel Grinder zu verwenden.

Wie kann man Trüffel mikrodosieren?

Jetzt kommen wir zum wichtigsten Teil – wie wird es gemacht? Ein grundsätzlicher Ratschlag ist, alle vier Tage eine Microdose zu nehmen und das zehn Wochen lang.

Du fragst dich vielleicht warum man sie nur alle vier Tage einnehmen soll. Die Antwort ist, dass es sinnlos wäre öfter als alle vier Tage eine Mikrodosierung zu nehmen, da der Körper nach der ersten Dosis eine Toleranz für Psilocybin aufbaut, die mindestens zwei Tage anhält.

Eine typische Woche der Mikrodosierung sieht so aus:

Tag 1: Microdose
Tag 2: Pause
Tag 3: Pause
Tag 4: Microdose
Tag 5: Pause
Tag 6: Pause
Tag 7: Microdose
Und so weiter.

Du kannst es dir einfacher machen, indem Du einen (realen oder digitalen) Kalender verwendest, damit Du deine Mircodose nicht vergisst.

Du kannst auch eine Seite mit allen Produkten, die man für ein Microdose Abenteuer braucht auf unserer Webseite finden.

Hast Du vor das Mirkrodosieren mit Trüffel zu probieren? Oder hast Du schon Erfahrung damit? Dann lass es uns in den Kommentaren wissen!

Autor: Joris



Kommentare

Noch keine Kommentare, Du kannst der Erste sein!


Kommentar hinzufügen

Bist Du über 18 Jahre?

Um unseren Webshop zu besuchen musst Du bestätigen, dass Du zumindest 18 Jahre alt bist.